Logo

Bachelor of Arts - Public Management (m/w/d)

  • Böblingen
  • Publizierung bis: 31.10.2023
scheme imagescheme imagescheme image
Viel sicherer, viel ausgeglichener, viel spannender – die Jobs beim Landratsamt Böblingen bieten unseren rund 2.200 multinationalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viel mehr fürs Leben. Die Aufgaben sind abwechslungsreich, die Arbeitszeiten flexibel, die Fortbildungsmöglichkeiten attraktiv und die technische Ausstattung ist top. In diesem attraktiven, krisensicheren Umfeld können sich Talente entfalten und gemeinsam den Landkreis besser machen.

Es sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. zum 01.03.2024 folgende Stellen im gehobenen Dienst der Landkreisverwaltung zu besetzen:

Im Dezernat für Steuerung und Service, Dezernat für Jugend und Soziales, Dezernat für Verkehr und Ordnung, Dezernat für Klima und Umwelt, Amt für Personal und Amt für Finanzen:
  • Trainee (m/w/d)
Im Amt für Finanzen:
  • Sachbearbeitung (m/w/d) Haushaltsplanung und Finanzmanagement 
Im Jobcenter:
  • Sachbearbeitung (m/w/d) Leistungsgewährung 
Im Amt für Soziales:
  • Teilhabemanagement (m/w/d)
  • Sachbearbeitung (m/w/d) Soziale Hilfen 
Im Amt für Versorgung:
  • Fallmanagement (m/w/d)
  • Sachbearbeitung (m/w/d) Soziales Entschädigungsrecht
Im Amt für Bauen und Umwelt:
  • Sachbearbeitung (m/w/d) Immissionsschutz
  • Sachbearbeitung (m/w/d) Baurecht

Ihre Qualifikationen:

  • Ein abgeschlossenes Studium zum/zur Bachelor of Arts - Public Management (m/w/d)
  • Gute Verwaltungs- und Office-Kenntnisse
  • Strukturiertes, eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe und rasche Erfassung komplexer Zusammenhänge

Wir bieten:

  • Viel mehr Abwechslung
  • Viel mehr Work-Life-Balance
  • Viel mehr Auswahl: Die Anstellung erfolgt im Beamtenverhältnis, auf Wunsch auch im Angestelltenverhältnis.
  • Viel mehr Stabilität: Vergütung nach Entgeltgruppe 9c oder 10 TVöD / Besoldungsgruppe A 10 oder A 11 LBesGBW. 
  • Viel mehr Perspektive: Wir bieten leistungsbezogene Verkürzungsmöglichkeiten der Probezeit sowie umfassende Fortbildungsprogramme an.
  • Viel mehr Flexibilität: Anstellungen in Voll- und Teilzeit sind möglich, es werden flexible Arbeitszeitmodelle sowie mobiles Arbeiten angeboten. 
  • Viel mehr Sicherheit: Die Stellen sind unbefristet zu besetzen.
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ihr zukünftiges Einsatzgebiet stimmen wir gerne unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Interessen und der vorhandenen Stellenangebote mit Ihnen ab. Bitte teilen Sie uns in Ihrem Anschreiben Ihre Motivation sowie die von Ihnen gewünschten Einsatzgebiete mit.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, die Sie uns bitte bis spätestens 31.10.2023 über unser Bewerberportal zusenden. 

Die ersten Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am 15.09.2023 stattfinden. Weitere Gesprächstermine folgen bei Bedarf bis zum Ende der Bewerbungsfrist und darüber hinaus.
Haben Sie noch Fragen?

Kai Blum
Amt für Personal
07031 / 663-1354